top of page
coupeur de feu seine et marne radiothérapie cancer chimiothérapie lieusaint 77

Unterstützung für
Chemotherapie
Strahlentherapie

  Handeln bei Hautverbrennungen

Um das Feuer zu löschen

Ein „Feuerschneider“ ist eine Person, die mithilfe von Magnetismus auf die durch Strahlen- oder Chemotherapie verursachten Verbrennungen und Schmerzen einwirkt, um die im Körper des Patienten gespeicherte Wärme zurückzugewinnen.

Tatsächlich wird diese Technik mit den Händen auf dem zu behandelnden Teil praktiziert, um den Patienten zu „lindern“ und zu „beruhigen“.

 

Die Sitzung kann entweder von Angesicht zu Angesicht (siehe Reisemodus) oder aus der Ferne per Video oder Foto durchgeführt werden.

Krebs: die Verwendung des Feuerschneiders

Bei schweren Chemo- und Strahlentherapiebehandlungen ist es meine Aufgabe, Menschen zu begleiten, indem ich die Nebenwirkungen, insbesondere Verbrennungen und Wunden, „beseitige“, um eine Heilung einzuleiten.

Die Haut erhält nach und nach ihr ursprüngliches Aussehen zurück. 8 von 10 Personen stimmen zu, dass die Wirkung des Feuerschneiders für die Krebsbehandlung von Vorteil ist.


Ich gehe auch auf die Nebenwirkungen einer Chemotherapie ein, insbesondere auf Übelkeit, Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit.

Tatsächlich verursachen Chemotherapie- und Strahlentherapiebehandlungen Nebenwirkungen und Verbrennungen im Körper. Immer mehr Patienten fordern daher Feuerwehrleute auf, diese Behandlungen besser zu unterstützen.

 

Ich biete Unterstützung für Menschen, die sich Strahlen- und Chemotherapiebehandlungen unterziehen. 

J'interviens également EN SOPHROLOGIE :

 

En effet la sophrologie peut également être une grande d'aide pour affronter cette épreuve en vous aidant à vous libérer de vos appréhensions, à prendre du recul, vous aidez à préparer vos séances mentalement et émotionnellement mais également à développer votre force de guérison.

Si vous souhaitez des séances en complément des séances de soins énergétiques contactez moi

A savoir que certains hôpitaux proposent des séances de sophrologie dès le début de la maladie. Cela permet aux patients de calmer les angoisses liées à la chimiothérapie ou à la radiothérapie

bottom of page